Wir trauern um einen guten Freund und einen leidenschaftlichen Hundesportler!

Hans Weilhartner

 

– ein Urgestein des ÖGV Ried ging viel zu früh von uns. Völlig unerwartet und plötzlich ist er verstorben und er hinterlässt seine Freunde und HundesportkollegInnen mit sehr großer Trauer.

Es verging kaum ein Tag, wo Hans, unser Platzwart, nicht auf „seinem Hundsplatz“ war und entweder mit dem Traktor-Rasenmäher umher sauste oder sonst für Ordnung und Sauberkeit sorgte. Und gab es mal weniger zu tun, dann trainierte er mit seinen Fellnasen oder er relaxte und lies seine Seele unter „seinem Nussbaum“ baumeln.

Deine große Hilfsbereitschaft und dein drei Jahrzehnte langer Einsatz für den Verein und seine Mitglieder waren unschätzbar und ausgesprochen wertvoll. Egal, was zu tun oder zu organisieren war, du warst immer mit Rat und Tat zur Stelle.

Hans, du hinterlässt viele gemeinsame, schöne, lustige und nette Erinnerungen, du hinterlässt aber auch eine sehr große Lücke beim ÖGV Team Ried.

Wir werden dich sehr vermissen!